Impressum

        

Verantwortlich für den Inhalt :
Dr. med. Maria von Kiel
Kirschgartenstr. 30
55270 Essenheim
Tel. :  06136 / 76 19 45
Mail : praxis@vonkiel.de

Berufsbezeichnung : Ärztin, verliehen
in der Bundesrepublik Deutschland.
Approbation als Arzt vom 06. Mai 1985 durch das Regierungspräsidium Stuttgart

Umsatzsteuer-Identifikationsnr. : DE2822900177 

Fachärztin für Allgemeinmedizin
( Bezirksärztekaammer Rheinhessen )

Zusatzbezeichnung Akupunktur
( Bezirksärztekmmer Rheinhessen )

Berufsrechliche Regelungen : Einzusehen bei der Bezirksärztekammer Rheinhessen


Hypnotherapeutin - Masterzertifikat
( Deutsche Gesellschaft für Autosystermhypnose e.V. , Mainz )


Zuständige Landesärztekammer : Landesärztekammer Rheinland-Pfalz




Gewährleistungsausschluss :
Die Inhalte dieser Webseite sind mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte übernimmt Fr. Dr. von Kiel keine Gewähr. Deshalb sind Haftungsausschüsse gegen Fr. Dr. von Kiel, die sich auf mögliche Schäden nichtmaterieller oder materieller Art beziehen oder die durch Nutzung oder Nichtbenutzung bzw. durch die Benutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, grundsätzlich ausgeschlossen, sofern von Seiten Fr. Dr. von Kiel kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote dieser Website sind unverbindlich und freibleibend. Fr. Dr. von Kiel ist nicht für den Inhalt und die Darstellung von anderen Websites verantwortlich, auf die mittels Link verwiesen wird. Ebenso übernimmt Fr. Dr. von Kiel keine Verantwortung für Informationen auf Websites Dritter, die per Links auf www.vonkiel.de verweisen. Fr. Dr. von Kiel behält sich ausdrücklich das Recht vor die gesamte Website oder Teile davon ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Publikation zeitweise oder endgültig einzustellen.     

 

Urheberrechte :
Die Vervielfältigung und Verbreitung von Informationen oder Daten ( Text, Bild, Ton ) ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung ist verboten.